Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Startseite

Sie befinden sich hier -->   Mehr Details...

eMail:   Passwort:  

06.12.2019 - 14:58 Uhr

 


Die Detailseite zu diesem Eintrag wurde bereits 519x besucht.


Ensinger Compounds
Hochleistungs-Compounds für innovative Branchen

Ensinger stellt seit mehr als zwanzig Jahren Compounds aus technischen Kunststoffen her. Die Produkte werden im eigenen Haus in Nufringen bei Stuttgart gefertigt. Erfahrene Spezialisten wählen den geeigneten Standardwerkstoff aus oder entwickeln Rezepturen, die mit Hilfe von Füllstoffen und Additiven auf die Anwendungen der Kunden zugeschnitten werden.
Das Unternehmen betreibt einen der modernsten und flexibelsten Compoundierbetriebe in Europa. In dem 2009 errichteten Werk ist auch eine Produktion im Reinraum möglich. Die eingesetzten Medizintechnik-Kunststoffe, Additive und Farben erfüllen die Voraussetzungen für FDA-Konformität und zur Zertifizierung nach DIN ISO 10993 (USP VI). Die Produktion ist nach DIN EN ISO 13485 zertifiziert.
Produkte mit verbesserten Gleit-Reib-Werten und Compounds für die Medizintechnik sind neben elektrisch hoch leitfähigen Materialien nur einige Beispiele aus dem breiten Ensinger-Portfolio. Elektrisch isolierende Kunststoffmischungen mit thermischer Leitfähigkeit werden zur Entwärmung von elektrotechnischen Bauteilen eingesetzt. Außerdem beschäftigt sich Ensinger Compounds mit Produkten, die die Herstellung von laserstrukturierten Leiterbahnen auf spritzgegossenen Schaltungsträgern (MID) sicherer und wirtschaftlicher machen.
Wichtiger werden auch detektierbare Werkstoffe, die ? beispielsweise in der Lebensmittelindustrie ? die Sicherheit in Fertigungsprozessen erhöhen können. Zu den jüngsten Vertretern der Compounds-Familie gehören Granulate mit eingearbeiteten Glashohlkugeln. Ihre geringe Dichte ermöglicht deutliche Vorteile beim Bauteilgewicht.
Verarbeitet werden vor allem thermoplastische Hochtemperatur- und Konstruktionskunststoffe. Daneben werden auch die gängigen Standardkunststoffe eingesetzt. Sollten in speziellen Anwendungen Agglomeratfreiheit und Fremdpartikelfreiheit gefordert sein, kommt ein von Ensinger weiterentwickeltes Schmelzefiltrationsverfahren zum Einsatz. Dabei werden Filter bis zu einer Feinheit von 20 ?m verwendet.


Kategorie: Aufrufen
Webadresse: www.ensinger-online.com/de/compounds
Eingetragen am: 25.02.2012
Bewertungen: 0
Bewertet mit:    0 von 10 möglichen Punkten
Thema: Webseite
Keywords: Kunststoffcompounds Compounds Hochtemperaturkunststoffe Hochtemperaturpolymere Kunststoffgranulate
Sprachen:
Diesen Eintrag: Bewerten
Link defekt?
Regelverstoss?
Hier melden
Google-Suche: Indexierte Seiten    Backlinks


Nicht das Richtige für Sie? Suchen Sie auch bei...

GoogleLinkdino  |  Web  |  Yahoo



Zurück

 
Branchenbuch -a37.eu - PR4 Branchenbuch -rad-pol.eu - PR4
Webkatalog - altpro.eu - PR4
Branchenbuch - bulbby.eu - PR5
Branchenbuch - defjam.eu - PR5
Webkatalog - sansir.de - PR5

Webkatalog - gemsa-germany.de - PR6

Branchenbuch - de-light.eu - PR7

Anzeige


Anzeige


Nutzungsbedingungen  |   Faq  |   Kontakt  |   Impressum  |   Backlink  |   Suchboxen  |   Sitemap

Copyright � 2013 -2019 by firmen-hostel.de alle Rechte vorbehalten - Script: Webkatalog V3